40 Liter Tyfocor LS Frostschutzmittel

120.90995

EUR 120,91

inkl. 19 % MwSt inkl. Versandkosten innerhalb Deutschland

Art.Nr. tyfocor40

ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 1-2 Tage

40 Liter Tyfocor LS Frostschutzmittel

40 Liter Tyfocor LS Frostschutzmittel

Unbenanntes Dokument

TYFOCOR® LS®
   
TYFOCOR® LS® ist eine gebrauchsfertige, nahezu vollständig verdampfbare Spezial-Wärmeträgerflüssigkeit auf Basis von Propylenglykol für den Einsatz in thermisch hochbelasteten Solaranlagen.
 
Produkteigenschaften
-

TYFOCOR® LS® ist eine schwach riechende Flüssigkeit auf Basis einer wässrigen Lösung des nicht gesundheitsschädlichen Propylenglykols. Es wurde speziell für den Einsatz als Wärmeträger in Solaranlagen mit hoher thermischer Belastung (Vakuumröhrenkollektoren) konzipiert

-

Der Gehalt an Korrosionsinhibitoren im TYFOCOR® LS® schützt alle in der Solartechnik üblicherweise verwendeten Metallwerkstoffe auch bei Mischinstallation lange und zuverlässig vor Korrosion, Alterung und Inkrustierung. TYFOCOR® LS® hält die Wärmeübertragungsflächen sauber und sichert so einen gleichbleibend hohen Wirkungsgrad der zu schützenden Anlage

- TYFOCOR® LS® darf zur Erhaltung seiner speziellen Eigenschaften nicht mit anderen Wärmeträgerflüssigkeiten gemischt oder mit Wasser verdünnt werden! Flüssigkeitsverluste dürfen nur mit TYFOCOR® LS® ausgeglichen werden!

Gebrauchsfertige, rückstandsfrei verdampfende Spezial-Wärmeträgerflüssigkeit für Solaranlagen mit hoher thermischer Belastung.

Frostschutz bis -28°C

Speziell für Vakuumröhrenkollektoren aber auch für Flachkollektoren einsetzbar.

Tyfocor LS darf Dauertemperaturen bis 170°C ausgesetzt werden.

Der Siedepunkt liegt deutlich höher als bei Wasser oder herkömmlichen Frostschutzmitteln. Daher geht die Wärmeträgerflüssigkeit der Solaranlage bei geringer Wärmeabnahme (Speicher voll geladen) später in dampfförmigen Zustand.
Es entstehen keine Ablagerungen im Kollektor!
Es verdampft rückstandsfrei, was einen gleichbleibenden Wirkungsgrad der Kollektoren sichert.

Herkömmlichen Frostschutzmittel werden mit Wasser gemischt und führen zu Korrosion und vor allen lagern sich die Härtebildner (Kalk) aus dem Wasser an den „heißen“ Stellen im Kollektor ab. Eine dünne Kalkschicht reit aus um dem Wirkungsgrad um 10% zu mindern.

Tauschen Sie jetzt Ihr Frostschutzmittel gegen Tyfocor LS aus, damit Ihre Anlage auch die gewünschte Wärme übertragen kann.

 
Sonderformen
- TYFOCOR® LS® Mediterráneo: für die Anwendung in wärmeren Regionen, mit einem Kälteschutz bis –12°C
- TYFOCOR® LS® Arctic: für die Anwendung in extrem kalten Regionen, mit einem Kälteschutz bis –47°C
   
 
 
 

 

Datei Dateigröße
SDB-TYFOCOR-LS_de_2011.pdf

Datenblatt

0.04 MB
TI-TYFOCOR-LS_de_2013.pdf

Technische Informationen

0.18 MB

Kunden kauften auch

Pellet Schlauch NW 51 Länge 25 Meter

Pellet Schlauch NW 51 Länge 25 Meter

EUR 145,00

inkl. 19 % MwSt inkl. Versandkosten